"Es ist besser, eine zweite Meinung zu haben, der man vertrauen kann", aber dann sollten Sie wahrscheinlich auch einen Bewegungsmelder kaufen, denn ein guter macht es möglich, mehr zu tun als bisher: Die besten Bewegungsmelder haben mindestens drei Hauptkomponenten, die in der Lage sind, die Bewegung des Kameraobjektivs, des Sensors und der Elektronik in der Kamera zu erfassen und zu messen und ein sich bewegendes Ziel zu verfolgen.

"Was der Experte gesagt hat", kann man bei Google , Twitter und Flickr nachlesen. Ich habe einen interessanten Artikel über einen Mann auf YouTube namens "Busted: Kennst du deinen Bewegungsmelder?" " Wenn du mich in diesem Projekt unterstützen möchtest, kannst du mein Buch "Naked Camera: An Informative Guide to the Art of Recording in Public Places" kostenlos über meine Buchhändler kaufen.... Du kannst mich auch unterstützen, indem du mir auf Instagram (@nakedcamera) und Facebook (nakedcamera) folgst.

"Kein Problem - wir sind der beste Bewegungsmelder, und ich bin derjenige, der das Originalprodukt gefunden und entwickelt hat" Das Problem ist, dass viele Menschen nicht wissen, dass Bewegungsmelder eine Kombination aus einem Sensor, der Bewegung erkennen kann, einem Computerprogramm, das die Bewegung des Sensors berechnet, und einem Prozessor sind, der die Rohdaten des Sensors verarbeiten und das Ergebnis der berechneten Bewegung berechnen kann. Ich bin ein Softwareingenieur, der Informatik und Mathematik für einen Hochschulabschluss studiert hat.